Psychologenforum

Die hier veröffentlichten Stellenangebote für PsychologInnen wurden zwar sorgfältig geprüft, allerdings wird mit diesen Ankündigungen nur eine unverbindliche Serviceleistung und Information für die Besucher unserer Website bereitgestellt, ohne dass eine Gewährleistung für die tatsächliche Verfügbarkeit der angekündigten Stellen über­nommen werden kann.

Gesucht: Leitung der Abteilung Klinische und Gesundheitspsychologie
am Kepler Universitätsklinikum in Linz

Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 6.500 Mitarbeiter­innen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter Pflege und zukunftsorientier­ter Forschung und Lehre wird eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich entwickelt.

Aufgabeninhalte:

  • Leitung und Weiterentwicklung der Abteilung gemäß der strategischen Ausrichtung im Kepler Universitätsklinikum
  • Ausbildung und Betreuung von Psychologen/Psychologinnen in Fachausbildung (Gesundheits­psychologie und Klinische Psychologie), Weiterbildung (bspw. Klinische Neuropsychologie) sowie Studenten/Studentinnen im Pflichtpraktikum
  • Sicherstellung eines optimalen Ressourceneinsatzes und Steuerung des Personaleinsatzes unter Einhaltung arbeitsrechtlicher Bestimmungen (Einhaltung des KAAZG und ARG)
  • Etablierung und Förderung der wissenschaftlichen Arbeit und Durchführung von Studien

Voraussetzungen:

  • Eintragung in die Listen Klinische- und Gesundheitspsychologie nach §19, § 28 PG 2013
  • Leitungs-/Führungserfahrung insbesondere in interdisziplinären Teams
  • praktische klinisch-psychologische Berufserfahrung im Krankenhaussetting von mind. 5 Jahren
  • fundierte Kenntnisse in klinisch-psychologischer Diagnostik und Behandlung (state of the art
  • Leitungskompetenz mit partizipativem, wertschätzendem Führungsstil
  • Bereitschaft zu konstruktiver, interdisziplinärer und interprofessioneller Kooperation sowie zu Fort- und Weiterbildung
  • Bereitschaft zur nachhaltigen Positionierung der Abteilung inner- und außerhalb des Kepler Universitätsklinikums
  • Erfahrung in der Durchführung Klinischer Studien bzw. Forschungsprojekten erwünscht
  • Habilitation in klinisch-psychologischen Fachthemen oder entsprechenden Schwerpunkten der Klinischen Psychologie von Vorteil

Rückfragen und nähere Auskünfte:

Dr. Heinz Brock, MBA, MPH, MAS
Ärztlicher Direktor und Geschäftsführer für die Bereiche Medizin, Qualitätsmanagement, Informations- und Kommunikationstechnologie am Kepler Universitätsklinikum
T: +43 (0)5 7680 82 1360

Mag.a Carmen Breitwieser
Leitung Geschäftsbereich Personal und Organisation am Kepler Universitätsklinikum
T: +43 (0)5 7680 82 1440

Den gesamten Ausschreibungstext finden Sie auf der Homepage des Kepler Uniklinikums unter

https://jobs.kepleruniklinikum.at

Bei Interesse bewerben Sie sich online bis 22.05.2018.

Im Sinne der Gleichstellungsintentionen des Landes Oberösterreich wird die Bewerbung von Frauen wie Männern gleichermaßen begrüßt.

08.05.2018

Planstelle für klinisch-psychologische Diagnostik im Bezirk Braunau

Besetzungszeitpunkt 01. Oktober 2018

Im Bezirk Braunau wird gemäß § 4 des Gesamtvertrages über klinisch-psychologische Diagnostik eine Planstelle für klinisch-psychologische Diagnostik ausgeschrieben.

Ihre Bewerbung richten Sie bis spätestens 30. Mai 2018 (Datum des Einlangens) samt allen Unterlagen an die

OÖ Gebietskrankenkasse
Abteilung Vertragspartner I
z.H. Frau Ingrid Fassmann
Gruberstraße 77
4020 Linz

Nähere Auskünfte: Telefonisch: 05 7807-104814 oder per e-mail: ingrid.fassmann@ooegkk.at

Um einen Kassenvertrag abschließen zu können, ist gemäß Gesamtvertrag eine zweijährige klinisch-psychologische Tätigkeit im Bereich der klinisch-psychologischen Diagnostik (nach Eintragung in die Liste der KP) in einer einschlägigen Einrichtung, die auch berechtigt ist, die Ausbildung zum klinischen Psychologen/ zur klinischen Psychologin durchzuführen, Voraussetzung. Weiters müssen 100 eigendiagnostizierte Fälle (in Bezug auf krankheitswertige Störungen) mittels anonymisierter Befunde bzw. Gutachten nachgewiesen werden (näheres siehe § 5 Abs. 2 des Gesamtvertrages). 20 dieser Befunde müssen mit der Bewerbung übersandt werden.

Weitere Informationen zur Planstelle und zur Bewerbung finden Sie in der Ausschreibung auf der Website des Hauptverbands.

25.04.2018

Planstelle für klinisch-psychologische Diagnostik in Mistelbach

Besetzungszeitpunkt: 01.07.2018

ln Mistelbach im Bezirk Mistelbach wird gemäß § 4 des Gesamtvertrages über klinisch-psychologische Diagnostik eine Planstelle für klinisch psychologische Diagnostik ausgeschrieben.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 23.05.2018 (Datum des Einlangens) samt allen Unterlagen an die

Niederösterreichische Gebietskrankenkasse
Abteilung Arztereferat-lnnenrevision-Controlling
z.Hd. Frau Sabrina Brauneis, LL.M.
Kremser Landstraße 3
3100 St. Pölten

Nähere Auskünfte: Frau Sabrina Brauneis, LL.M.
Telefonisch 050899/3216 oder per E-Mail an sabrina.brauneis@noegkk.at

Voraussetzung für die Bewerbung sind der Nachweis einer mindestens zweijährigen Berufserfahrung im Bereich der klinisch-psychologischen Diagnostik (nach Eintragung in die Liste des Bundesministe­riums)  in einer einschlägigen Einrichtung, die auch berechtigt ist, die Ausbildung zum klinischen Psychologen/zur klinischen Psychologin durchzuführen. Weiters müssen 100 eigendiagnostizierten Fälle (in Bezug auf krankheitswertige Störungen) mittels anonymisierter Befunde bzw. Gutachten nachgewiesen werden.

Weitere Informationen zur Planstelle und zur Bewerbung bzw. den Bewerbungsbogen finden Sie in der Ausschreibung auf der Website des Hauptverbands.

15.02.2018

Karenzvertretungsstelle in der Reha Radkersburg zu besetzen

Die Reha Radkersburg, Radkersburgerhof ist eine seit 1995 bestehende Rehabilitationsklinik für Neurologie, Orthopädie und rheumatische Erkrankungen. Zum Kennenlernen ist der Besuch der Homepage der Einrichtung unter www.reha-radkersburg.at zu empfehlen.

Es ist nun eine Karenzvertretungsstelle für Klinische Psychologinnen oder Klinische Psychologen im Umfang von 27 Wochenstunden mit Arbeitstagen von Dienstag bis Donnerstag (9/9/9) zu be­setzen.

Die Entlohnung basiert auf dem KV für private Kur- und Rehabilitationsanstalten plus Zulagen und beträgt brutto € 1.856,16 bei 27 Wochenstunden. Die Anrechnung von Vordienstzeiten erfolgt laut KV.

Falls Sie eingetragene/r Klinische PsychologIn mit Interesse im Bereich Neuro- und Orthorehabilita­tion sind, richten Sie Ihre Bewerbung gerne elektronisch an

Dr. Herwig Mariacher (email: herwig.mariacher@radkersburgerhof.at) oder
postalisch an Reha Radkersburg, Thermenstrasse 24, 8490 Bad Radkersburg.

Dr. Mariacher steht Ihnen von Dienstag bis Freitag auch gerne für telefonische Auskünfte unter 03476 3860/4569 zur Verfügung.

In Frage kommende InteressentInnen sind gerne zu einem Schnuppertag in die Klinik eingeladen, damit sie sich so vor Ort ein Bild vom Haus und den Aufgaben von klinischen PsychologInnen im Reha-Alltag machen können.

18.04.2018

AAP sucht KursleiterIn für Nachschulungskurse (FSG-NV)

Die AAP GmbH ist ein qualitativ hochwertiger Dienstleister für verkehrspsychologische Maßnahmen.

Als selbständige/r PsychologIn führen Sie Nachschulungskurse im Einzel- und Gruppensetting im Raum Oberösterreich durch.

Sie benötigen ein abgeschlossenes Psychologiestudium, einen eigenen PKW und weitere Betriebs­mittel und haben vorzugsweise schon Erfahrungen im Bereich verkehrspsychologische Nachschulungen gemacht. Das Honorar wird auf Werkvertragsbasis gemeinsam einvernehmlich vereinbart.

Ihren Lebenslauf und Nachweise Ihrer Qualifikationen senden Sie bitte an:

Frau Mag. Verena Kohlbacher (salzburg@aap.co.at)

Nähere Informationen zur AAP GmbH finden Sie im Internet unter www.aap.co.at.


 [Seitenanfang] •  [zur vorherigen Seite] •  [Psychologenforum]

Informationen über offene facheinschlägige psychologische Stellen sind uns herzlich willkommen und werden nach entsprechender Prüfung gerne auf unserer Website veröffentlicht. Es reicht eine diesbezügliche e-Mail mit den genaueren Angaben über Art und Umfang der freien Stelle an office@psychologenforum.at

Zähler